Vom schwarzen Berg zur grünen Oase

Exkursion: Die weithin sichtbare Bergehalde in Baesweiler erinnert daran, dass über viele Jahrzehnte die Zeche Carl-Alexander den Ort prägte. Heute ist die Halde ein beliebtes Ausflugsziel und wertvoller Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Was das Besondere an diesem Lebensraum aus Menschhand ist, wie er sich verändert und was unternommen wird, um eine Vielfalt an Arten zu erhalten, erfahren Sie auf dieser Wanderung.
Vorgestellt wird auch, was zum Schutz der gefährdeten Amphibienarten Kreuz- und Geburtshelferkröte unternommen wird.


19.06.2021, Samstag

Zeit: 10.00 Uhr Treff: Baesweiler, Carl-Alexander Park, Parkplatz am Bergfoyer Leitung: Helmut Hager, Bettina Krebs