Herzlich Willkommen bei der Biologischen Station!

Die Mauereidechse(Podarcis muralis) lebt in felsigen und steinigen Lebensräumen und bevorzugt südexponierte Standorte . Als einzige heimische Eidechse ist sie bei Sonnenschein und milden Temperaturen selbst im Winter auf den Felsen anzutreffen.

Von Innen und Außen: Der Nordische Augentrost (Euphrasia frigida) ist vielseitig einsetzbar. Sein blühendes Kraut wird getrocknet und als Tee oder für Umschläge und Auflagen verwendet

Achtung:

Wegen Hochwasser sind wir nur eingeschränkt erreichbar. Bitte keine E-Mails oder Anfragen über das Kontaktformular, diese können aktuell nicht abgerufen werden. In wichtigen Fällen erreichen Sie uns unter der Nummer:

02402-126 17 0

01575 - 20 42 681 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Entdecken und Schmecken

 

Wir stellen Ihnen auf unserer Internetseite die vielfältigen Aufgaben und Projekte der Biologischen Station im Natur- und Artenschutz vor.

Unsere Schwerpunkte sind die Betreuung von Naturschutzgebieten, die Beratung im Vertragsnaturschutz und die Umsetzung von praktischen Maßnahmen.

Entdecken Sie die Biologische Vielfalt der StädteRegion Aachen! Ganz real – bei Veranstaltungen vor Ort, zu denen wir Sie herzlich einladen. Richtig lecker – mit unserem Saft aus Streuobstwiesen.

Sie möchten sich beteiligen?  –  Wir freuen uns!

Ihr Team der Biologischen Station