Naturkundliche Wanderung durch das NSG Schlangenberg

Das Naturschutzgebiet Schlangenberg ist wegen seiner hervorragend ausgebildeten Galmeivegetation ein bundesweit, ja sogar europaweit herausragender Ort. Neben Pflanzen, die hohe Schwermetallgehalte im Boden verkraften, kommen weitere Seltenheiten im Gebiet vor. Auch die Tierwelt des Schlangenbergs ist bemerkenswert und in hohem Maße schützenswert. Wir sprechen auch über die historische Entwicklung und die Gefährdung dieses außergewöhnlichen Gebietes und welche Maßnahmen für seine Erhaltung notwendig sind.


19.05.2021, Mittwoch

Zeit: 10:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr Treff: Parkplatz Waldschänke, gegenüber Breinigerberg 185, 52224 Stolberg Leitung: Kai Kirst