LIFE-Amphibienverbund: Pionierarten im Blick - Maßnahmen und Monitoring

charakteristisch für die gelbbauchunke sind ihre herzförmigen pupillen

Was wurde in den letzten vier Jahre für die geschützten Arten Gelbbauchunke, Kreuzkröte und Geburtshelferkröte in der nördlichen StädteRegion Aachen getan?

Wie entwickeln sich Ihre Bestände?

In einem reichbebilderten Vortrag erfahren Sie mehr darüber.

Weitere Info: life-amphibienverbund.de


20.11.2020, Freitag

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr Treff: Biologische Station, Zweifaller Str. 162, 52224 Stolberg Leitung: Bettina Krebs