Ausbildung zum Amphibien - Ranger

Wir schulen Sie in Theorie und Proaxis und Sie unterstützen uns im Amphibienschutz, beobachten die Tiere, melden Veränderungen und pflegen die Lebensräume. Vorkenntnisse und Erfahrung sind nicht erforderlich.

Kursinhalte: Allgemeinde Informationen zum Projekt und zur Rolle des Amphibien - Rangers, Einführung zu Amphibien allgemein und zu gefährdeten Arten im Speziellen, Bestimmung, Erfassungsmethoden, Vorkommen und Verbreitung, Gefährdungsursachen, Maßnahmen zum Lebensraumschutz, Artenschutzrecht.

Da einige Amphibien nur nachts aktiv sind, finden die Termine teils abends statt.

Termine:
Teil 1: Sa. 06.04.2019, 11 bis 17 Uhr
Teil 2: Sa. 25.05.2019, 12 bis 23 Uhr; So. 26.05.2019, 10 bis 17 Uhr
Teil 3: Sa. 29.06.2019, 10 bis 17 Uhr, So. 30.06.2019, 10 bis 17 Uhr
Teil 4: Sa. 21.09.2019, 10 bis 17 Uhr inkl. Prüfung und anschließender Feier

Hinweis:

wurden alle Veranstaltungen besucht und eine Prüfung erfolgreich abgelegt, können Ranger ab 2020 ehrenamtlich im Amphibienschutz bei der Biologischen Station tätig werden

Nähere Informationen auch unter

life-amphibienverbund.de


06.04. bis 21.09.2019

Zeit: Bitte entnehmen Sie die Uhrzeit aus den nachfolgenden Terminen Treff: Biologische Station Stolberg und diverse Gebiete in der nördlichen StädteRegion Leitung: Anika Au, Bettina Krebs, Kai Kirst Anmeldung: Mail: Anika.au@bs-aachen.de